1. Geltungsbereich
Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (im Folgenden "AGB" genannt) legen die Bedingungen und Regeln fest, unter denen eine Nutzung unserer Leistungen erfolgen kann.
Diese AGB sind gültig für alle Online-Angebote und Inhalte von www. lerntherapie-meersburg.de, alle Nachhilfeleistungen von Martin Gecks, Panoramaweg 10, 88696 Owingen, sowie alle seine im Rahmen der Praxis für Lerntherapie, Daisendorfer Str. 10, 88709 Meersburg angebotenen Leistungen und Dienste.
Wir weisen darauf hin, dass bei Angeboten dritter, auch wenn diese über unsere Internetseiten angeboten werden, ein Vertrag nicht mit uns, sondern mit dem jeweiligen Anbieter zustande kommt. In diesen Fällen gelten die AGB und Datenschutzbestimmungen dieses Anbieters.

2. Vertragsschluss 
Dieser kommt durch Vereinbarung eines Termins auf den üblichen Kommunikationswegen oder durch Nutzung der auf unserer Webseite angebotenen Dienstleitungen und Formulare zu Stande.

3. Preise
Die Preise für unsere Dienstleitungen werden - sofern nicht anders angegeben - individuell vereinbart und können jederzeit geändert werden.
Für die Erstattung der Kosten durch Dritte übernehmen wir keine Gewähr. Dies ist ggf. von den Klienten oder deren Sorgeberchtigten zu prüfen und zu veranlassen. Dienstleitungen wie Berichte, Telefonate oder gesondert aufgeschlüsselte Rechnungen, welche wir nur zum Zwecke der Kostenübernahme erstellen sind mit dem selben Stundenhonorar zu vergüten, welches für die Beratung/Behandlung berechnet wird.

4. Bezahlung 
Diese erfolgt vorzugsweise nach Ende der Beratungs-/Behandlungssitzung in Bar. Es wird vor Ort eine Quittung ausgehändigt. Andernfalls erfolgt eine monatliche Rechnungsstellung, welche sofort zur Zahlung fällig ist.

5. Widerruf / Nichteinhalten von Terminen
Der Klient hat bis 48 Stunden vor dem vereinbarten Termin die Möglichkeit ohne Angabe von Gründen seine Teilnahme zu verschieben oder abzusagen. Bei Nichteinhaltung der Frist steht Martin Gecks eine Ausfallsentschädigung in Höhe der vollen Beratungs- bzw. Behandlungskosten zu.

6. Mahnverfahren
Wird eine Rechnung nicht innerhalb des vereinbarten Zahlungszeitraumes beglichen, so fallen 10,- € Mahngebühr pro erstellter Mahnung an. Die Einleitung eines gerichtlichen Mahnverfahrens oder die Übergabe der Forderung an Inkassounternehmen bleibt vorbehalten.

7. Haftung
Unsere Beratung ist als Hilfe zur Selbsthilfe zu verstehen und dient nicht dazu, nach schulmedizinischen Gesichtspunkten zu diagnostizieren und/oder zu therapieren. Dies beinhaltet auch, dass keine Empfehlungen für das Absetzen oder Einnehmen von Medikamenten abgegeben werden.
Alle Informationen und Anregungen sind sorgfältig recherchiert. Dennoch obliegt es der Eigenverantwortung aller Klienten zu entscheiden, ob oder inwieweit die Informationen für sie selbst zutreffen und ob/inwiefern er/sie die Informationen und Anregungen nutzen will. Wir übernehmen keinerlei Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereit gestellten Informationen. Haftungsansprüche, welche sich auf Schäden materieller, immaterieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der angebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen.
Wir übernehmen keine Garantie dafür, dass sich durch unser Training oder unsere Beratung die Schul- oder Arbeitsleistung verbessern. Ausbleibende oder unter den Erwartungen der Klienten liegende Erfolge berechtigen nicht zur Minderung von Zahlungen.
Gehirntraining mittels Neurofeedback wird nach bestem Wissen und Gewissen sowie aktuellem Ausbildungsstand durchgeführt. Dennoch kann dieses Training in Einzelfällen mit Nebenwirkungen wie z.B. Kopfschmerzen, Instabilitäten oder gesteigerter Erregung einhergehen. In der Regel verschwinden diese mit weiterem Training wieder. Die Haftung für Nebenwirkungen des Trainings und deren Folgen gilt als ausgeschlossen. Die Teilnahme am Training geschieht auf eigenes Risiko und gilt als Zustimmung zu diesen Bedingungen.

8. Heilungsaussagen
Der Inhalt dieser Seiten ist ausschließlich zu Informationszwecken bestimmt. Aus unseren Ausführungen und Beratungen kann nicht abgeleitet werden, dass Linderung/Verbesserung garantiert oder versprochen wird. Die dargebotenen Informationen, Tests, Neurofeedbacktraining, die Magnified Healing®-Methode sowie andere von uns durchgeführte Beratungen und Behandlungen stellen in keiner Weise Ersatz für Beratungen oder Behandlungen durch einen ausgebildeten Arzt, Heilpraktiker oder Psychologen dar.
Der Inhalt dieser Seiten sowie unserer Beratung darf und kann nicht für die Erstellung eigenständiger Diagnosen oder für die Auswahl und Anwendung von Behandlungsmethoden verwendet werden.
Wir erheben keinen Anspruch dass nur unsere Ansätze und Methoden einem Menschen helfen können.

9. Webseiten und deren Inhalte
Wir übernehmen keinerlei Haftung für Inhalte und Angebote dritter, welche über unsere Webseiteneiten veröffentlicht werden.
Die Inhalte auf unseren Webseiten werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Gleichwohl übernehmen wir keinerlei Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereit gestellten Informationen. Haftungsansprüche, welche sich auf Schäden materieller, immaterieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der angebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen. Änderungen oder Ergänzungen der bereitgestellten Informationen oder Daten ohne vorherige Ankündigung sind vorbehalten.
Das Copyright für veröffentlichte, von uns selbst erstellte Daten bleibt allein bei uns. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Daten in anderen Medien ist ohne ausdrückliche Zustimmung nicht gestattet. Das Herunterladen und Speichern oder Ausdrucken einzelner Seiten und/oder Teilbereiche unserer Webseiten für den privaten Gebrauch ist gestattet. Das vollständige oder teilweise Reproduzieren, Verbreiten, Übermitteln (elektronisch oder auf andere Weise), Modifizieren oder Benutzen der auf unseren Webseiten veröffentlichten Inhalte für öffentliche oder kommerzielle Zwecke hingegen ist ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung strikt untersagt.
Darüber hinaus gelten die aktuell unter www.lerntherapie-meersburg.de/haftung genannten Hinweise und Haftungsbeschränkungen. Diese sind als Teil dieser AGB zu betrachten.

10. Markenrechte
"Lerntherapie-Meersburg", "Neurofeedbacktraining.org", "ADHS-Hilfe" und "ADS-Hilfe" sind Markennamen von Martin Gecks und sind urheberrechtlich geschützt.

11. Datenschutz
Es gelten unsere Datenschutzbestimmungen in der jeweils aktuellsten Form, wie auf http://www.lerntherapie-meersburg.de/datenschutz veröffentlicht. Diese sind als Teil dieser AGB zu betrachten.

12. Vorbehalte
Martin Gecks ist jederzeit berechtigt, die angebotenen Dienstleistungen ganz oder teilweise einzustellen, oder diese AGB zu ändern.

13. Freistellung
Jeder Vertragspartner stellt Martin Gecks von jeder Haftung und allen Ansprüchen und Kosten frei, die sich aus einem Verstoß gegen diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen ergeben.

14. Gerichtsstand / anwendbares Recht
Es findet ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung.
Gerichtsstand ist Meersburg.

15. Salvatorische Klausel
Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

Stand: 17.11.2016