Chronischer Stress und negative Gefühle sind nicht nur unangenehm, sondern sie schwächen auch Ihre Leistungsfähigkeit und Ihr Immunsystem und steigern zudem Ihr Herzinfarktrisiko. Ihr Herz steht quasi ebenso unter Spannung wie Sie und Ihr Organismus verliert immer mehr die Fähigkeit Stress auszuhalten.

 
Durchbrechen Sie diesen Teufelskreis, indem Sie

  • durch positive Denkstrukturen Ihr Herz und Gehirn in Balance bringen und positive Gefühle wie z.B. Vertrauen, Liebe und Optimismus erzeugen
  • durch gezielte Atemübungen und spezielles Computergestütztes Biofeedback Ihre Herzratenvariabilität verbessern.
Vergliech der Herzraten unter Stress und Kohärenz

Zahlreiche Forschungen haben die Zusammenhänge zwischen Herzratenvariabilität, Stress und chronischen Erkrankungen untersucht und die positive Wirkung des HRV-Trainings auf auf das Immunsystem oder die körperliche Leistungsfähigkeit belegt.

Nicht umsonst werden NATO-Piloten oder Spitzenfussballer nicht nur mit Neurofeedback, sondern auch in HRV trainiert.

Egal ob zum Stressabbau, zur Verbesserung von Konzentration und Meditation, oder zum Erreichen kognitiver oder sportlicher Höchstleistungen:
liebevoller HerzschlagDurch unsere fachkundige Anleitung erlernen Sie geeignete Denk- und Atemtechniken, die Ihnen den Erfolg erleichtern werden und verbessern die Übertragung der Technik in den Alltag.
Der Zusammenhang zwischen positiven Gefühlen und optimistischen Gedanken wird dann doppelt erlebbar: als Trainingserfolg und im täglichen Leben.

Zwischen den Sitzungen bei uns können Sie mit einfach zu bedienenden mobilen Geräten  weiter trainieren und bei Bedarf direkt gezielt Stress abbauen.

Kontakt